Willkommen in unserem Online-Shop!


Datenschutzbestimmungen

Wichtige Informationen zum Datenschutz

Datenschutz und Datenspeicherung

Datenschutz und Datenspeicherung

Datenschutzerklärung des Imp's Shop, Michael Gschwind

I. Begriffsbestimmungen

In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir die Begriffsbestimmungen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) benutzt wurden.

II. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher:
Michael Gschwind, E-Mail impsshop@aol.com, Telefon: 0731/619463, Telefax: 0731/619584.
Nur Herr Gschwind hat Zugriff auf die Daten, keine andere Person. Keinerlei Daten werden an Dritte weitergegeben (Ausnahme Versandunternehmen + Bezahlung siehe unter 4.).

III. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Personenbezogene Daten werden nur bei einer Bestellung erhoben. Es werden nur die Daten erhoben, die zur Bearbeitung einer Bestellung benätigt werden.

Wir verwenden diese Daten,

- im E-Mailverkehr mit Ihnen
- um Sie als unseren Kunden zu identifizieren
- um Ihre Bestellung zu bearbeiten
- zur Rechnungserstellung
- zur Abwicklung von evtl. Haftungsansprüchen

Bei der Bestellabwicklung wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.
Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht von uns gespeichert und danach geläscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

IV. Datenweitergabe

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen einer Besellung + des daraus erfolgenden Versandes beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Sonst werden Ihre Daten an Dritte nicht weitergegeben.

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden "PayPal"), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsarten Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsart. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen kännen Sie den PayPal Datenschutzgrundsätzen entnehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Wir geben Ihre persänlichen Daten auch nur an das Versandunternehmen + für die Zahlungsabwicklung weiter, wenn:

- sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

V. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

- nach Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kännen Sie Auskunft über die Verarbeitung, die Art der personenbezogenen Daten, die Empfänger, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Läschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten zu verlangen
- nach Art. 17 DSGVO die Läschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des äffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
- nach Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
- nach Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehärde zu beschweren
- nach Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
- nach Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten oder die übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
- nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, für die Zukunft nicht mehr fortführen

VI. Cookies

Wir verwenden in unserem Webshop nur einen anonymisierten Cookie, der nur nichtpersonenbezogene Daten enthält, die für einen ordnungsgemäßen Zugriff auf unseren Webshop aus technischen Gründen gebraucht werden. Dieser Cookie und alle verwendeten Daten werden nach dem Ende einer Session (Verlassen des Webshops) innerhalb kürzester Zeit wieder komplett geläscht. Es werden keine permanenten Daten erfaßt.
Begriffsbestimmung Cookie: https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

VII. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen
Sie kännen jederzeit von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, es genügt eine E-Mail an: impsshop@aol.com

VIII. Datensicherheit

Zugriff auf Ihre Daten hat nur eine Person (Herr Gschwind). Die Daten werden nur lokal gespeichert und auf einem deutschen Server, jeweils verschlüsselt.

Zurck
Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.158.30.219
Copyright © 2018 Imp's Shop - Michael Gschwind. Powered by Zen Cart